Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


protokolle:ak:kommunalpolitik_17_04_13

Veranstaltungsprotokoll vom 17.04.2013

  • ( ) Piratentreffen
  • ( ) Vorstandssitzung
  • ( ) Kreismitgliederversammlung
  • ( ) Kandidatenwahl zur
  • (X) AK Kommunalpolitik

Ort und Zeit

  • Datum: 17.04.2013
  • Ort: Schwarzbrenner, Geldern
  • Beginn: 18:50 Uhr
  • Ende: 20:20 Uhr

Anwesende

Vorstand

  • (X) Michael Welbers
  • () Ansgar Thüs
  • ( ) Roman Karuschka
  • (X) Rolf Bernards
  • (X) Tim Reuter

Piraten

  • Angela Schranz
  • Thomas Wollrab
  • Karin Lenz
  • Markus Peukes

Gäste

  • Michael Heinricks
  • Christiane Grothe

Veranstaltungsleitung

  • Veranstaltungsleiter: Markus Peukes
  • Protokollführer: Markus Peukes

Tagesordnungspunkte

1. Begrüßung

2. Benennung des Protokollanten

Markus macht den Protokollanten

3. Schullandschaft im Südkreis

Es gab ein sehr interessantes Gespräch mit unseren Gästen aus Kerken, die sich für eine Gesamtschule Dependance in Kerken aussprechen, und ein Bürgerbegehren in Kerken gestartete haben um dort einen Antrag auf Gründung einer Gesamtschule zu stellen. Es gäbe laut Michael Heinricks genug Schüler für eine Sekundar- und Gesamtschule in Geldern, die Sekundarschule könnte ein Gymnasium mit Schülern ab dem 10 Schuljahr füllen und die Gesamtschule würde eigenständig bis zum 13 Schuljahr laufen. Es war allen beteiligten auch klar, dass in Geldern ein Gymnasium schließen wird in den nächsten Jahren. Durch die Anregungen von Michael Heinricks, kam die Idee auf ein Bürgerbegehren in Geldern durch zu führen. Markus wollte am Donnerstag die Freien Wähler beim Stammtisch in Geldern besuchen und dort zu weiteren Gesprächen einladen um ein eventuelles Bürgerbegehren durchzuführen.

4. Energiepolitik in Geldern

Leider war das Thema über die Schullandschaft zu interessant um noch andere Themen zu besprechen

5. Parkplatzsituation in Geldern

Leider war das Thema über die Schullandschaft zu interessant um noch andere Themen zu besprechen

6. Ferkelzucht in Kerken

Leider war das Thema über die Schullandschaft zu interessant um noch andere Themen zu besprechen

7. Weiteres vorgehen für die Kommunalwahl 2014

Leider war das Thema über die Schullandschaft zu interessant um noch andere Themen zu besprechen

8. Terminfindung nächstes Treffen in Kleve

Leider war das Thema über die Schullandschaft zu interessant um noch andere Themen zu besprechen, da auch keine anderen Piraten außer aus Geldern, Kevelaer und Goch da waren, gab es auch kein Interesse einen neuen Termin in Kleve zu vereinbaren.

9. Sonstiges

10. Verabschiedung und Ende

protokolle/ak/kommunalpolitik_17_04_13.txt · Zuletzt geändert: 2013/04/21 19:48 von markus